Von der Industrie 40 zum Geschäftsmodell 40: Chancen der digitalen Transformation (essentials) summary æ E-book or Kindle E-pub

read Von der Industrie 4.0 zum Geschäftsmodell 4.0: Chancen der digitalen Transformation (essentials)

Von der Industrie 4.0 zum Geschäftsmodell 4.0: Chancen der digitalen Transformation (essentials) summary æ E-book, or Kindle E-pub Ü ❰Epub❯ ❥ Von der Industrie 4.0 zum Geschäftsmodell 4.0: Chancen der digitalen Transformation (eund neue Kunden definieren Reale und aktuelle Beispiele begleiten Sie durch dieses Buch und Fragen unterst tzen Sie beim Von der Kindle Transfer zur Anwendung in Ihrer Organisation. Die Essenz steht f r das Wesentliche bzw den Kern einer SacheDemzufolge vermittelt der Autor in seinem Buch Von der Industrie 40 zum Gesch ftsmodell 40 aus der Springer Gabler Reihe essentials kurz und pr gnant pragmatische Anregungen f r die Konzeption oder die Verbesserung des eigenen Gesch ftsmodellsBasierend auf dem Business Model Canvas von Osterwalder und Pigneur entwickelt der Autor aus den 5 Frontstage Elementen des Canvas Gesch ftsmodells Kundensegmente Wertangebote Kan le Kundenbeziehungen Erl sstr me sowie 3 ausgew hlten Schl sselelementen der Digitalisierung vernetzte Menschen intelligente Objekte Dienste und Daten in der Cloud die Digitale MatrixUm die daraus entstehenden 15 Kombinationen aus jeweils einem Gesch ftsmodell Element und einem Schl sselelement der Digitalisierung bestm glich f r das eigene Gesch ftsmodell auszunutzen werden schlie lich f r jede m gliche Kombination jeweils drei Fragen gestellt um das eigene Gesch ftsmodell nach m glichen digitalen Chancen Risiken zu analysierenIn der Praxis haben sich genau diese Fragen Checkliste bew hrt um zB bei Strategie Workshops neue Impulse Anregungen f r die Konzeption oder Optimierung des eigenen Gesch ftsmodells zu erhalten

review Í E-book, or Kindle E-pub Ñ Reinhard Ematinger

T wie Sie Ihr aktuelles Gesch ftsmodell strukturiert beschreiben neue Gesch ftsmodelle skizzieren und testen und den Nutzen f r bestehende der Industrie 40 zum Geschäftsmodell Kindle. Eine gro artige Hilfe sein eigenes Gesch ftsmodell oder das seiner Kunden darzustellen und die Perspektiven zu wechseln um neue Wege zu gehen und Mehrwerte zu schaffen Man merkt dass der Autor nicht nur auf der theoretischen Ebene arbeitet

Reinhard Ematinger Ñ 9 read

Von der Industrie 4 0 zum Geschäftsmodell 4 0 Chancen der digitalen Transformation essentialsIndustrie 40 Kindle #210 In diesem essentialerfahren Sie wie Sie die ver nderten Spielregeln der Industrie nutzen und Muster f r neue Gesch ftsmodelle entdecken Reinhard Ematinger zeig. Das B chlein geht knapp aber bersichtlich auf die Fragestellung ein wie Gesch ftsmodelle basierend auf der Methodik des Business Model Canvas BMC hinsichtlich der Digitalisierung von Kunden Produkten und Dienstleistungen entwickelt und beurteilt werden k nnen Im Kern des Buchs steht die Digitale Matrix die die Bausteine des BMC zum Kunden also Kundensegment beziehung Wertangebot Kan le Erl sseite mit den drei Bereichen der Digitalisierung 1 des vernetzten Menschen Kunden 2 den smarten intelligenten Objekte IoT und Co und 3 der Dienste aus der Cloud hoch skalierbar und leistungsf hig in Beziehung stellt Somit entsteht eine 5x3 Matrix bzw 15 Beziehungen die jeweils hinterfragt entwickelt und beurteilt werden k nnenDer Ansatz erscheint sinnvoll um Aspekte der digitalen Transformation in die Gesch ftsmodellentwicklung systematisch einflie en zu lassen Dabei sind die jeweiligen Fragen zu den 15 Beziehungen in der praktischen Umsetzung durchaus wichtig um eine relevante Abgrenzung zu erzielen bzw die richtigen Antworten zu erhalten Die Beispielfragen im Buch helfen etwas aber die vertiefte Auseinandersetzung ist definitiv erforderlich idealerweise an einem konkreten eigenen Beispiel Dieser Ansatz scheint vom Autor entwickelt worden zu sein da andere uellen dazu nicht zu finden sind und ist somit noch nicht etabliert Es hilft also zu testen ob diese Herangehensweise f r die eigene Aufgabe zielf hrend ist